Startseite » Allgemein »

Miteinander statt Marktmacht beflügelt die Digitale Fabrik

Kommentar
Miteinander statt Marktmacht beflügelt die Digitale Fabrik

Von unserem Redaktionsmitglied Michael Corban michael.corban@konradin.de

UGS übernimmt Tecnomatix (siehe Meldung oben) und tritt damit gegenüber Dassault Systèmes in einen noch stärkeren Wettbewerb. Anwender der jeweiligen Software werden sich freuen, denn sie können nun auf eine tiefere Integration und damit weniger Schnittstellenprobleme hoffen. Allerdings zeigt das Beispiel Microsoft, dass selbst bei einer so marktbeherrschenden Stellung weder Schnittstellenprobleme ganz verschwinden noch allgemeinverbindliche Standards aufgebaut und vor allem akzeptiert werden.
Das ist die Kehrseite der leider in allen Softwarebereichen immer häufigeren Elefantenhochzeiten. Was im ERP-Bereich die Übernahme von Peoplesoft durch Oracle darstellt, ist deswegen im CAD-Bereich durchaus mit dem Zusammengehen von UGS und Tecnomatix zu vergleichen, auch wenn sich bei letzteren das Portfolio eher ergänzt.
Denn es steht zu befürchten, dass die Bereitschaft der CAD-Anbieter eher sinkt, für alle verbindliche Standards für Daten und Prozesse zu definieren. So wichtigen Themen wie Digitale Fabrik und Product Lifecycle Management fehlt damit die Basis, um viele verschiedene Lösungen optimal zu vernetzen. Dies doch zu ermöglichen, wäre deshalb sinnvoll. Für alle Branchenriesen.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de