Schmelzefiltration

Optimierte Fließkanäle

Anzeige
Die Rotary-Technologie der Gneuß Kunststofftechnik GmbH, Bad Oeynhausen, wurde speziell für das Filtrieren hoch- und niedrigviskoser Kunststoffschmelzen entwickelt. Wesentliches Merkmal dieser Technik ist eine zwischen zwei Filterblöcken drehende Siebscheibe, auf der die Siebkavitäten ringförmig angeordnet sind. In diese Kavitäten wird das Filter-medium eingelegt.

Die Scheibe ist exzentrisch zwischen den Filterblöcken gelagert. Sie dreht sich je nach System segmentweise oder in sehr kleinen Schritten, geregelt über die Druckdifferenz am Filterelement.
Das Abdichten gegen Herausdrücken der Schmelze erfolgt rein metallisch über eine sehr hohe Paßgenauigkeit, so daß keinerlei verschleißende Dichtelemente erforderlich sind.
Im wesentlichen zwei Vorteile zeichnen dieses Konzept gegenüber anderen marktüblichen Filtriersystemen aus:
Das optimale Gestalten der Fließkanäle ohne jegliche tote Zonen und Ecken verhindert eine thermische Schädigung der Schmelze, was die Qualität des Produktes negativ beeinflussen kann.
Der Siebwechsel läßt sich ohne jegliches Beeinflussen des Produktionsprozesses durchführen.
Die Folge sind eine abgesicherte, höhere Qualität ohne Prozeßstörungen oder Unterbrechungen. Zudem bleibt die Prozeßkonstanz auch dann erhalten, wenn ein erhöhter Anteil von Recyclaten verwendet wird.
Speziell für das Recycling steht ein Filtriersystem mit einer Hochdruckimpulsreinigung zur Verfügung. Durch die segmentweise Selbstreinigung der Siebe können diese bis zu 100fach wiederverwendet werden.
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de