Startseite » Allgemein »

Prüfstandsgetriebe für Formel 1

RS Antriebstechnik
Prüfstandsgetriebe für Formel 1

Prüfstandsgetriebe für Formel-1-Komponenten (Bild: RS Antriebstechnik)
Die Immenstädter RS Antriebstechnik GmbH hat ein koaxiales, hochdynamisches Getriebe entwickelt und gefertigt. Das speziell auf Kundenanforderung zugeschnittene Hochleistungsgetriebe dient zur Prüfung von Formel-1-Komponenten. Wegen der hohen Abtriebsdrehzahl von 20 000 min-1 enthält es einige technische Besonderheiten.

Gehäuse:
  • Lagerbohrungen mit erhöhten Anforderungen an Beschaffenheit und Position für die hochgenaue Lagerung der Wellen
  • Spezielle Wärmebehandlungsmethoden
  • Extrem steife Konstruktion für äußerste Laufruhe
  • Beruhigungszone für Öl
  • Temperaturmessstellen
Verzahnung:
Präzisionsschrägverzahnung, durch Profil- und Flankenkorrektur auf hohe Laufruhe und Tragfähigkeit optimiert
Schmierung:
  • Umlaufschmierung mit speziell auf die einzelnen Lagerstellen und Verzahnungseingriffe abgestimmter Einspritzschmierung mit Feinfilterung, elektrische Filter- und Drucküberwachung sowie einem Öl-/Wasserkühler
  • Abdichtung der Welle durch speziell konstruierte Labyrinth-Dichtungen
Das Getriebe wurde mit einem Drehgeber ausgerüstet und die gesamten elektrischen Komponenten sowie eine SPS anschlussfertig in einem Klemmkasten verdrahtet.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de