Startseite » Allgemein »

Pulverbeschichten ohne Grundierung

Leitende Kunststoffe
Pulverbeschichten ohne Grundierung

GE Plastics rechnet die leitenden Kunststoffe Noryl GTX zum Produktportfolio umweltfreundlicher Werkstoffe. Optimiert für Pulverbeschichtungen, enthalten sie leitfähige Füllstoffe, die elektrostatische Grundierungen überflüssig machen und damit die Gefahr beseitigen, dass schädliche Lösungsmittel und Nebenprodukte freigesetzt werden. In Anwendungen zur Pulverbeschichtung sollen Noryl-GTX-Kunststoffe kostspielige und potentiell gefährliche chemische Vorbehandlungen eliminieren und Metallsubstrate ersetzen können sowie die Designflexibilität erhöhen. Außerdem, so heißt es, ermöglichen sie eine Pulverbeschichtung von Metall und Kunststoff auf derselben Fertigungslinie und sorgen damit für eine höhere Wirtschaftlichkeit und ein einheitliches optisches Erscheinungsbild.

GE Plastics, Bergen op Zoom/Niederlande, Tel. 0031-164-292097
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de