Startseite » Allgemein »

Rost- und säurebeständig

Kompressionsverschlüsse
Rost- und säurebeständig

Die Reihe seiner Kompressionsverschlüsse hat der Hersteller um eine Ausführung aus rost- und säurebeständigem Stahl erweitert, die damit ohne Einschränkung auch für den Außeneinsatz geeignet sein soll. Neben einer guten Korrosionsbeständigkeit erfülle der Verschluss mit seinen internen und externen Dichtungen die Schutzarten IP 65 und Nema 4 und trotze somit Feuchtigkeit, Eis, Staub und variablen Temperaturen von innen und außen. Auch nach einem 500-stündigen Salzsprühtest zeige die Konstruktion keine Anzeichen von Korrosion. Die Haltekraft reicht bis zu 600 N. Der Riegel gleitet mit einer Vierteldrehung in die Schließposition und lässt sich mit einer weiteren Vierteldrehung schließen, mit einem Hub von bis zu 6,4 mm. os

Southco Europe, Böblingen, Tel. (07031) 43886-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de