Startseite » Allgemein »

Rundteile komplettbearbeiten auf knapper Stellfläche

Rundtaktmaschine
Rundteile komplettbearbeiten auf knapper Stellfläche

Anzeige
(fi) Werkstücke bis 150 mm Länge und 25 mm Durchmesser lassen sich auf der Eubama S-8 ohne Umspannen fertig bearbeiten. Die neue Version dieser Modellreihe ist kompakter als ihre Vorgänger und benötigt weniger Stellfläche, hat aber ein größeres Grundgestell mit verbesserter Späneabfuhr. Schaltschrank und die zuvor separat angeordnete Vorschubeinheit sind direkt mit dem Gestell verbunden. Die Maschine kann daher bei Bedarf als komplette Einheit umgesetzt werden. Die Bearbeitungseinheiten um den vertikalen Schaltring und die Werkstückaufnahme sind gut zu erreichen. Ebenfalls neu sind eine Gewindeeinheit und die NC-Steuerung des hydraulischen Vorschubs. Eine frei programmierbare CNC steuert die S-8. Diagnostizierte Fehler werden im Klartext angezeigt.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de