Teilereinigungssystem Selbst komplexe Teile werden gründlich sauber

Teilereinigungssystem

Selbst komplexe Teile werden gründlich sauber

Anzeige
Mafac präsentiert sein Spritz-Flut-Reinigungssystem Java mit neuer Technik und neuem Design. Ausgestattet mit einem großen Mediumtank und bewährten Verfahrenstechniken, soll das System auf wässeriger Basis besonders gründlich und wirtschaftlich arbeiten. Neu ist die Option, die Maschine in der Ausführung mit zwei Tanks zu beziehen. Während der Reinigungsphase kann sie gleichzeitig Spritz- und Flut-Reinigen, wobei die Flutung der Reinigungscharge bis zu 50 % möglich ist. Dank der Kombination zweier Verfahren in einem Prozess lassen sich insbesondere auch solche Werkstücke gründlich reinigen, die auf Grund von Hinterschneidungen oder versteckten Innenkonturen keine direkte Zugänglichkeit für das Reinigungsmedium bieten.

Mafac, Alpirsbach, Tel. (07444) 95 09-0, Halle 6, Stand C20
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de