Startseite » Allgemein »

Stabiles Kunststoffgehäusebietet Korrosionsschutz

Handpumpen
Stabiles Kunststoffgehäusebietet Korrosionsschutz

Anzeige
(su) Zwei neue hydraulische Handpumpen in Leichtbauweise runden die Reihe zweistufiger Handpumpen des Unternehmens ab. Die Pumpe P-802 ist für die Betätigung einfachwirkender Zylinder konzipiert. Die P-842 dagegen ist für doppeltwirkende Zylinder ausgerüstet. Ein internes ¾-Wege-Handventil befindet sich im P-842-Pumpenkopf. Beide Modelle arbeiten bei 700 bar Betriebsdruck und haben ein Fördervolumen pro Kolbenhub von 39,3 cm³ in der Niederdruck- beziehungsweise 2,45 cm³ in der Hochdruckstufe. Der stabile glasfaserverstärkte Kunststofftank und das kunststoffummantelte Aluminiumpumpengehäuse bieten optimalen Korrosionsschutz bei geringem Gewicht. Das beträgt bei der P-802 gerade einmal 8,1 kg, bei der 842 9,9 kg. Die maximale Hebelbeanspruchung beträgt 43 kg. Der nichtleitende Fiberglashebel bietet einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt und kann durch mechanische Sicherung als Tragegriff verwendet werden. Beide Handpumpen sind mit einem 2,5 l-Öltank ausgestattet.

668
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de