Startseite » Allgemein »

Systemgeschäft treibt den Umsatz

R. Stahl
Systemgeschäft treibt den Umsatz

Die Entscheidung, in der Krise die Mitarbeiter – und damit das Know-how – zu halten, hat sich für R.Stahl als richtig erwiesen Bild: R. Stahl
Auch der strategische Ausbau des Systemgeschäfts hat dazu beigetragen, dass die R. Stahl AG im letzten Geschäftsjahr bei Umsatz und Auftragseingang das Vorkrisenniveau erreicht hat. Eigenen Angaben zufolge hat der Waldenburger Explosionsschutz-Experte 2010 den Konzernum-satz um 10 % auf 222,6 Mio. Euro gesteigert. Der Auftragseingang stieg von 208,1 Mio. Euro auf 225,8 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) beträgt 19,3 Mio Euro, nach 12,6 Mio. Euro im Vorjahr. Der Jahresüberschuss kletterte auf 10,5 Mio. Euro (+88 %).

Mit 120 Mio. Euro steuert das Systemgeschäft mehr als die Hälfte des Umsatzes bei. Hier würden jeweils Produkte der Automatisierung sowie der Energieverteilung und Schaltgerätetechnologie zu integrierten Lösungen verbunden, heißt es. Angesichts der positiven Umfeldfaktoren rechnet der Vorstand für 2011 mit einem Konzernumsatz zwischen 240 und 250 Mio. Euro.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de