Startseite » Allgemein »

Technischer Handel bleibt Kernbereich

Reiff Technische Produkte feiert hundertjähriges Bestehen
Technischer Handel bleibt Kernbereich

Geschäftsführer Hubert Reiff: „Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Denkens.“ Bild: Reiff
Mit seiner hundertjährigen Tradition gehört Reiff Technische Produkte zu den ältesten technischen Händlern in Deutschland. Der Kaufmann Albert Reiff aus Unterhausen wagte 1910 den Schritt in die Selbstständigkeit und gründet ein eigenes Unternehmen: Die Albert Reiff KG für technische Gummiwaren mit dem Geschäftslokal in der Katharinenstraße in Reutlingen. Die Enkel Eberhard und Hubert Reiff führen heute das Unternehmen. Der Geschäftsbereich Reifen und Autotechnik gehört inzwischen zum Portfolio. Der technische Handel ist nach wie vor der Kernbereich des Unternehmens. Die Reiff Gruppe beschäftigt rund 1400 Mitarbeiter, besteht aus acht diversifizierten Geschäftsbereichen und acht Tochterunternehmen. Mit einem Umsatz in 2009 von 300 Mio. Euro gehört Reiff zu den Großen der Branchen Reifen und Technischer Handel. Das Reutlinger Unternehmen bietet mittlerweile über 140 000 technische Produkte an.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de