Startseite » Allgemein »

Thermoformteile dämmen den Schall

Innenverkleidungen in Fahrzeugkabinen
Thermoformteile dämmen den Schall

Schalldämmende Innenverkleidungen lassen sich mittels Thermoformen bis zu einer Größe von 4200 mm x 4200 mm fertigen (Bild: Durotherm)
Die Durotherm Kunststoffverarbeitung GmbH, Haiterbach, stellt schalldämmende Innenverkleidungen im Thermoform-Verfahren her: Für Kabinen von Nutzfahrzeugen oder Baumaschinen sind Bauteile bis zu einer Formgröße von 4200 mm x 4200 mm möglich, vom Dachhimmel bis zu Tür-, Seiten- und Rückverkleidungen. Der Tiefziehspezialist für Sonderfahrzeugbau verbindet eine perforierte Kunststoff-Grundplatte mit Polyesterschaum und einer Dekor-Oberfläche aus Folie oder Stoff. Die kaschierten Thermoformteile sollen den Schall besonders gut dämmen, weil dieser wegen der Lochung nicht an einer geschlossenen Fläche abprallt. Den gewünschten Softtouch bietet der Polyesterschaum. Um eine ansprechende Optik zu erhalten, kann der Anwender aus einem breiten Spektrum an Oberflächen wählen. Die Werkzeugkosten sind laut Hersteller relativ niedrig, so dass sich das Verfahren auch für Kleinserien lohnt. Alle Komponenten lassen sich kundespezifisch miteinander kombinieren und individuell an die Anforderungen anpassen.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de