Substitution Thermoplast verstärkt Karosseriebleche

Substitution

Thermoplast verstärkt Karosseriebleche

Die Außenspiegel-Halterung aus Kunststoff ist leichter als eine Metall-Halterung und lässt sich kostengünstiger fertigen. Das Material Rynite PET eignet sich für die kathodische Elektrotauchlackierung (Bild: Du Pont)
Anzeige
Die Chrysler Group fertigt jetzt eine Außenspiegel-Halterung für Leicht-Lkw aus dem Thermoplast Rynite PET von Du Pont, Bad Homburg. Die Halterung soll der erste Einsatz von Kunststoff zum Verstärken von nicht zum Crashverhalten beitragenden Karosserieblechen vor dem Lackieren sein. Das spritzgegossene Kunststoffteil ersetzt ein Metallteil, da es kostengünstiger ist und die Fertigungszeit deutlich reduziert.

Der Anwender kann mehrere Arbeitsschritte sparen und auf eine zusätzliche Schweißkabine bei der Montage verzichten. „Zusammen mit der Gewichtsreduktion ergibt sich ein bahnbrechender Fortschritt, der vielfältige Anwendungen im Automobilbau eröffnet“, sagte Sandeep Vijaywargiya, Produktingenieur für Leicht-Lkw bei der Chrysler Group.
Laut Anbieter übersteht Rynite PET bei der kathodischen Elektrotauchlackierung Temperaturen von 175 °C ein Stunde lang. Das Material soll außerdem besonders kriechbeständig sein und über eine hohe mechanische Festigkeit verfügen. Da der Kunststoff kein Wasser aufnimmt, verziehen sich daraus gefertigte Bauteile nicht. In die Halterung ist eine Bolzenführung eingebaut, und für die Schnappmontage wurde ein Clip angespritzt. Das Bauteil fixiert den Außenspiegel zwischen dem Tür-Innen- und -Außenbereich. Es soll harte Dauertests, wie das 50 000-fache Zuschlagen der Tür, bestanden haben. bk/re
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de