Qualitätsmanagement

Tüv bietet neue Zertifizierungsmodule

Anzeige
Zertifizierte Qualitätsmanagement (QM)-Systeme nach ISO 9000ff sind in der Zulieferindustrie fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Viele Firmen setzen deshalb auf die Revision dieser Normenreihe (ISO 9000:2000), die derzeit in der dritten Entwurfs-fassung vorliegt und als Hauptrichtung eine prozeßorientierte Struktur hat.

Auch wenn mit der Veröffentlichung frühestens im Jahr 2000 zu rechnen ist, bieten Zertifizierungsunternehmen bereits jetzt entsprechende Qualitäts-Checks an. Eine neues Angebot hat die Tüv Management Service aufgelegt. Mit dem Modell „Integrierte Managementsysteme (IMS)“ sollen die künftigen ISO-Entwicklungen – beispielsweise Prozeßorientierung, Straffung zu Kerninhalten und kontinuierliche Verbesserung – vorweggenommen sein. Das jedenfalls verspricht das Unternehmen.
In Anlehnung an die bekannten Tüv-Prüfplaketten hat der Zertifizierungsdienstleister jetzt ein sogenanntes Tüv-Mark vorgestellt. Diese Zeichen visualisiert die Zertifizierung eines Unternehmens in verschiedenen Modulen: Es gibt den Tüv-Mark sowohl für Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit u. ä.) als auch – und das ist bislang einzigartig – in der Kombination mit Produktzertifizierungen.
Der Sinn der Sache: „Beim Tüv-Mark für Produkte ist es erstmals möglich“, so heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, „auf den jeweils geprüften und überwachten Produkten auch die erfolgreiche Zertifizierung eines Managementsystems kenntlich zu machen.“
Möglich geworden sei dies, heißt es in der Erklärung weiter, durch die Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen Tüv Product Service.
Das Tüv-Mark kann werbewirksam auf Geschäftspapieren und Visitenkarten, aber auch in Broschüren und Geschäftsberichten abgebildet werden.
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de