Startseite » Allgemein »

Über die Hälfte der Besucher kam mit Kaufabsichten

Messe AMB: Weiterentwicklungen dominieren
Über die Hälfte der Besucher kam mit Kaufabsichten

An den Ständen herrschte an allen fünf Messetagen reger Betrieb (Bild: Messe Stuttgart)
Anzeige
Trotz Konjunkturflaute war die Stuttgarter Metallbearbeitungsmesse AMB ein Erfolg. Weiterentwicklungen und Ergänzungen bekannter Produktlinien dominierten die Exponate.

Knapp 55 000 Fachbesucher verzeichnete die Messe Stuttgart an den fünf Tagen der AMB, Internationale Ausstellung für die Metallbearbeitung. Angesichts der teilweise massiven Besuchereinbrüche von Wettbewerbsveranstaltungen im In- und Ausland wertet die Messeleitung dieses Ergebnis, das einem Rückgang um rund 15 % bedeutet, als großen Erfolg.

Mit 915 Ausstellern – 14 mehr als 2000 –, auf deren Ständen noch 122 weitere Firmen ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentierten, waren die 14 Hallen wieder komplett ausgebucht. 197 Aussteller kamen aus 24 Ländern außerhalb Deutschlands. Damit lag der Auslandsanteil bei 22 %. Die Unternehmen zeigten vorwiegend Weiterentwicklungen und Ergänzungen bekannter Modellreihen sowie Dienstleistungen aus den Schwerpunktbereichen Zerspantechnik, Präzisionswerkzeuge, Spann- und Messtechnik sowie Umformtechnik.
Wie die Messeleitung mitteilt, hatten die Besucher eine deutlich höhere Entscheidungskompetenz als vor zwei Jahren. 77 % der Befragten gaben an, in ihrem Unternehmen entscheidend oder beratend in Investitionsprozesse eingebunden zu sein. Mit konkreten Kaufabsichten sollen 58 % der Fachbesucher nach Stuttgart gekommen sein. Auch die Aussteller freuten sich laut Veranstalter überwiegend über einen erfolgreichen Messeverlauf. So berichtete Robert Varonier, Head of Marketing & Communications Europe North der in Losone/Schweiz ansässigen Agie-Charmilles-Gruppe, dass sein Unternehmen doppelt so viel Umsatz gemacht habe wie vor einigen Monaten bei der Fachmesse Metav in Düsseldorf.
Die nächste AMB findet vom 14. bis 18. September 2004 wieder in den Hallen der Messe Stuttgart statt.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de