Startseite » Allgemein »

Über Maschinenzustände sofort im Bilde

Fernüberwachung
Über Maschinenzustände sofort im Bilde

(dk) Maschinen und Anlagen, aber auch die klimatischen Umgebungsbedingungen sollen sich mit dem TTSL genannten Telemetrie-System zuverlässig und kostengünstig überwachen lassen. An die Basiskomponente, die kaum größer als ein Taschenrechner ist, lassen sich bis zu vier Sensoren anschließen, um Werte wie etwa Temperatur, Feuchte oder Betriebszustand zu überprüfen. Das mobile Gerät erfasst diese Werte kontinuierlich und überträgt sie in Zeitabständen, die der Anwender festlegen kann, per Mobilfunk an einen PC. Für die Datenübertragung hat der Anbieter einen günstigen Rahmenvertrag mit T-Mobil ausgehandelt. Aber auch in Netzen anderer Provider soll es sich betreiben lassen. Alternativ könne der Anwender sich aktiv ins System einwählen und die Werte abrufen.

Trotec, Heinsberg, Tel. (02452) 962-100
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de