Startseite » Allgemein »

Unempfindlich gegenüber Fremdlicht

Farbsensor
Unempfindlich gegenüber Fremdlicht

Anzeige
(ub) Der Farberkennungssensor WLCS-M-4 setzt nach Ansicht des Herstellers neue Maßstäbe in der Standard-Farberkennung. Zu den wichtigsten Eigenschaften des Produkts zählen eine Auflösung von maximal 10 Bit, vier Farbspeicher und eine einfache Bedienung. Als Lichtquelle kommt eine modulierte Weißlicht-LED zum Einsatz. Dadurch konnten die Lebensdauer sowie die Unempfindlichtkeit gegenüber Fremdlicht verbessert werden. Den neuen Sensor gibt es mit Lichtleiter und Festoptik im Bereich von 200 mm bis 800 mm Lesedistanz. Für jeden Farbspeicher lässt sich die Toleranz über leicht zugängliche Potentiometer getrennt einstellen. Die Farbwertanteile für blau, grün und rot kann der Anwender über die serielle Schnittstelle auslesen.

Eltrotec, Wangen, Tel. (07161) 1565-300
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2020
LESEN/ARCHIV
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de