Startseite » Allgemein »

Verbesserter PCBN-Schneidstoff sorgt für hohe Bearbeitungsgenauigkeit

Allgemein
Verbesserter PCBN-Schneidstoff sorgt für hohe Bearbeitungsgenauigkeit

Bei Amborite DBN45 handelt sich um ein keramisch gebundenes feinkörniges, niedrig cBN-haltiges Material, das in hartmetall-hinterlegter Ausführung angeboten wird. Die Verwendung von cBN-Ausgangskorn in Submikron-Korngröße ermöglicht in Kombination mit der verwendeten TiN-Bindung höhere Schneidkantengüten bei verbesserter Kantenfestigkeit. Diese Eigenschaften sollen im Einsatz sehr gute Bearbeitungsgenauigkeiten und Werkstückoberflächengüten bieten. Diese Entwicklung ergänzt das bestehende Debid-Sortiment an PCBN-Schneidstoffen für Anwendungen im Bereich der Fertigbearbeitung von Bauteilen aus harten Eisenwerkstoffen (45 bis 60 HRC).

De Beers Industrie Diamanten, Willich
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de