Startseite » Allgemein »

Versorgt große Konfigurationen

Netzgerät
Versorgt große Konfigurationen

Anzeige
(wm) Das Netzgerät für die FP2-SPS liefert bei einer Versorgungsspannung von 24 VDC mit 5 A genügend Power, um große Konfigurationen zu versorgen. Der Weitbereichseingang von 15,6 V DC bis 31,2 V DC meistert auch größere Spannungsschwankungen. Integrierter Überspannungsschutz und elektronische Kurzschluss-Sicherung mit automatischem Wiederanlauf schützen Mensch und Maschine. Die Überlastbegrenzung stellt sicher, dass im Falle eines Verbraucherkurzschlusses die Busspannung zur Versorgung der Module abgeschaltet wird. MC-Steckverbinder mit Schraubklemmen gewährleisten die einfache Verdrahtung. Das FP2-PSAx hält die Grenzwerte zur elektromagnetischen Verträglichkeit nach EN 50 081-1 Störabstrahlung und EN 50 082-2 Störfestigkeit ein.

Matsushita, Holzkirchen, 08024/648-555
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de