Startseite » Allgemein »

Viel Drehmoment auf wenig Raum

Torquemotoren
Viel Drehmoment auf wenig Raum

op) Torquemotoren der Baureihe DST können die Kraftübersetzung durch Getriebe ersetzen. Sie eignen sich auch für Anwendungen in Werkzeugmaschinen oder in der Robotik und Handhabung und zeichnen sich durch eine sehr kurze Bauform, eine hohe Drehmomentdichte sowie sehr gute Rundlaufeigenschaften aus. Der Hersteller präsentiert als erstes Produkt seiner Baureihe die Größe 135, für die er einen Drehzahlstellbereich bis zu 740 min-1 sowie ein maximales Drehmoment bis zu 1000 Nm angibt. Als maximale Drehzahl werden 1500 min-1 genannt. Vorbereitet werden die Baugrößen 200 und 315 mit maximalen Drehzahlen von 900 oder 600 min-1 und Drehmomenten bis zu 16 000 Nm.

Baumüller, Nürnberg,Tel. (0911) 5432123
Halle 4, Stand 4-541
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de