Startseite » Allgemein »

Wenn’s eng wird, auf Schleichfahrt gehen

Elektro-Deichselstapler
Wenn’s eng wird, auf Schleichfahrt gehen

Lasten bis zu 1200 kg hebt der Elektro-Deichselstapler EJC 110/112, der serienmäßig mit einem Drehstrom-Fahrantrieb ausgestattet ist. Über einen Schleichfahrttaster lässt er sich bei Platznot auch mit hoch gestellter Deichsel sicher handhaben. Über den Multifunktions-Deichselkopf kann der Bediener alle Hub- und Senkfunktionen bequem steuern, so dass er sich vollständig auf das Ein- und Auslagern bis zu einer Höhe von 3600 mm konzentrieren kann. Die notwendige Energie schöpft das Fahrzeug aus Batterien mit einer Kapazität von bis zu 200 Ah, was lange Einsatzzeiten erlaubt. Ein integriertes Ladegerät für Nass- und wartungsfreie Batterien gestattet das Aufladen an jeder 230-V-Steckdose. co

Jungheinrich, Hamburg, Tel. (040) 6948-1448
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de