Startseite » Allgemein »

Windenergie soll Exportschlager werden

Märkte
Windenergie soll Exportschlager werden

Den Erfolg der erneuerbaren Energien will das Bundesumweltministerium (BMU) gemeinsam mit der Industrie nach Mittel- und Osteuropa exportieren. Motor dafür soll die Windenergie-Initiative „Windtec“ sein. Entwickelt wird diese seit Ende 2011 vom VDMA Power Systems und dem Bundesverband WindEnergie (BWE), unterstützt durch das BMU. Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass Windkraft im künftigen Energiemix der Länder einen hohen Anteil einnimmt. Auch deutschen Unternehmen würden die Windenergiemärkte Mittelosteuropas große Chancen bieten, heißt es. So wurden in Polen allein im Jahr 2011 Anlagen mit einer Leistung von 436 MW installiert, in Rumänien sogar 520 MW und in Bulgarien 112 MW. Alle drei Märkte hätten für sich mittelfristig sogar das Zeug zum Gigawattmarkt, sagte Thorsten Herdan, Geschäftsführer VDMA Power Systems. BWE-Präsident Hermann Albers ergänzt: Gerade in Mitteleuopa gebe es ein enormes Potenzial, aber auch viele Herausforderungen, bei deren Bewältigung die Windtec-Initiative helfen soll.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de