Startseite » Allgemein »

„Wir wollen in Deutschland eine neue Innovationskultur gestalten“

Fraunhofer Technology Academy
„Wir wollen in Deutschland eine neue Innovationskultur gestalten“

Das gekonnte Zusammenspiel von Management und innovativer Technologie ist nach Ansicht der Weiterbildungsanbieter der Schlüssel zum Erfolg (Bild: IBM)
Neue Karrierechancen für technische Führungskräfte in der Wirtschaft soll ein Zusammenschluss der Fraunhofer-Gesellschaft mit der Universität St. Gallen, der RWTH Aachen und der Fern-Universität in Hagen bringen. In der Technology Academy werden ab Herbst 2006 drei Masterstudiengänge und drei Zertifizierungskurse angeboten. Sie sollen Managern das „Rüstzeug für eine innovationsgeprägte Welt“ vermitteln, wie die Partner es beschreiben. Der Executive MBA für Technologiemanager beispielsweise legt besonderes Gewicht auf das Thema Innovationsmanagement und wendet sich vor allem an Ingenieure und Naturwissenschaftler. Kurse zu Nanotechnologie, Klebtechnik und Umweltwissenschaften sollen Hintergrundwissen aufbauen. Prof. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, hofft auf weiterreichende Wirkungen der Technology Academy: „Wir wollen dazu beitragen, eine neue Innovationskultur in Deutschland zu gestalten.“

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de