Augenblicke der Technik

Augenblicke der Technik

_______________________________
Anzeige

Mithilfe digitaler Technologien wollten zwei US-amerikanische Bildhauer neue Möglichkeiten zur künstlerischen Bearbeitung von Stein kreieren. Also gründeten sie mit dem Ziel, Brücken zwischen Technologie und Kunst zu schlagen, im Jahr 2005 das Digital Stone Project. Jedes Jahr veranstaltet das Gremium des Projekts einen Workshop für Künstler, Architekten, Designer und Studierende aus aller Welt. Im Technologiezentrum Garfagnana Innovazione in der Toskana nur unweit von Carrara, Heimatort des berühmten italienischen Marmors, entstehen faszinierende Kunstwerke aus dem wertvollen Gestein. Zur Herstellung der Skulpturen werden unter anderem mit Fräsen ausgestattete CNC-Roboter verwendet. Diese setzen 3D-Entwürfe in Form von Marmor-Skulpturen um und bieten dabei vielfältige praktische sowie kreative Vorzüge. In der Villa Bertelli in Forte dei Marmi findet anschließend eine Ausstellung statt, in der die Kunstwerke präsentiert werden. .
Bild: Digital Stone Project

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de