Augenblicke der Technik

Augenblicke der Technik

Augenblicke_IA28.jpg
Anzeige

Auf mehr als 3800 m² betreibt Igus, ein Hersteller von Kunststoffgleitlagern und Energieführungsketten aus Vollkunststoff, das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr 10 Mrd. Zyklen gefahren. Jetzt haben die Spezialisten auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte Versuchsanlage für lange Wege in Betrieb genommen. Kunststoff-Energieketten und Leitungen werden hier mit einer Verfahrgeschwindigkeit von maximal 8 m/s auf einem Verfahrweg von 400 Metern dauergetestet. Der Aufwand hat natürlich seinen Grund, denn für Betreiber von Kläranlagen, Müllverbrennungsanlagen, Kranen und Kraftwerken ist es immer wieder eine große Herausforderung, Daten, Energie und Medien auf langen Wegen sicher zu führen. Die vollautomatische Anlage berücksichtigt verschiedene Einsatzbereiche im Hinblick auf Beschleunigung und Geschwindigkeit. Neben der mechanischen Belastung durch die Bewegung des Transferfahrzeugs wirken natürlich auch die Umwelteinflüsse ungehindert auf die getesteten Energieketten und Leitungen ein. Bild: Igus

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de