Startseite » Augenblicke der Technik »

Mit Abstand durch die Päckchenflut

Augenblicke der Technik
Mit Abstand durch die Päckchenflut

Schmalz.jpg

Corona fordert den Onlinehandel heraus. Paketdienstleister setzen auf Zusatzkräfte, die das hohe Auftragsvolumen pünktlich abarbeiten sollen. Dabei sind allerdings Hygienemaßnahmen einzuhalten, die wiederum die Arbeitsabläufe zusätzlich erschweren. Abhilfe schafft der Jumboflex des Herstellers J. Schmalz. Mit dem Vakuum-Schlauchheber lassen sich schwere Pakete ergonomisch und mit dem notwendigen Abstand schnell sortieren, stapeln und verladen, da sie nicht mehr zu zweit bewegt werden müssen. In Verteilerzentren der Paketdienstleister und Onlinehändler ist vor allem Flexibilität und Schnelligkeit gefragt. Mit einem Schnellwechseladapter kann der Anwender den Greifer bei Bedarf mit wenigen Handgriffen tauschen. Notwendig ist das nicht unbedingt, denn neben den spezifischen Sauggreifern für Säcke oder Kisten ist der Multigreifer für den Vakuum-Schlauchheber so universell, dass er Kartons in unterschiedlichen Größen und Qualitäten mit einem Mindestbelegungsgrad von 75 % der Saugfläche sicher hält. Das gilt sogar für labile oder offene Kartons. Bild: J. Schmalz

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de