Augenblicke der Technik: Motor-Skulptur erinnert an Korralentiere

Augenblicke der Technik

Motor-Skulptur erinnert an Korralentiere

Dff_anthozoa_still_1re.jpg
Anzeige

Auf der Hannover Messe 2018 konnten die Besucher auf dem Stand des Antriebsspezialisten Faulhaber live erleben, wie DC-Servomotoren eine Skulptur kunstvoll in Bewegung bringen. Im „Project Anthozoa“ wurden die Eigenschaften der linearen DC-Servomotoren des Unternehmens mit Sitz im schwäbischen Schönaich visuell anschaulich gemacht. Hierbei ließen sich die Industrie-Designer und Ingenieure von der sogenannten Klasse der Anthozoa, einer Form von Korallentieren, inspirieren. In Zusammenarbeit mit Faulhaber entwickelten die Unternehmen MKT aus Olching sowie die Berliner Flying Saucer die Skulptur, die die geschmeidige Bewegung der Meereswirbellosen Blumentiere nachempfindet. Fließende, lebendige Bewegung ohne Rastmomente, streng lineares Kraft-Strom-Verhältnis, hohe Dynamik und exakte Positionskontrolle. All das wird möglich durch insgesamt 120 der linearen DC-Servomotoren mit ebenso vielen Motion-Controllern des Herstellers, die in dem Kunstwerk im Einsatz sind. Bild: Faulhaber

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de