Augenblicke der Technik: Präzises Abbild der Milchstraße

Augenblicke der Technik

Präzises Abbild der Milchstraße

ESA_Gaia_DR2_AllSky_Brightness.jpg
Anzeige

22 Monate für ein Bild. So lange hat es gedauert, bis diese Aufnahme in ihrer jetzigen Form vorlag. Sie ist das Ergebnis einer Erhebung unserer Heimatgalaxie Milchstraße. Seit 2013 scannt die European Space Agency (Esa) dafür den Nachthimmel mit ihrem Weltraumteleskop Gaia ab. Der jetzt veröffentliche Datensatz ist bereits der zweite seiner Art und weitaus präziser als sein Vorgänger. So präzise, dass einige der 1,7 Mrd. aufgezeichneten Sterne so klar erscheinen, als würde das eingesetzte Teleskop von der Erde aus ein 1-Euro-Stück auf der Mondoberfläche entdecken. Damit ist die Karte das derzeit mit Abstand genaueste Abbild der Umgebung unserer Sonne. Die per Gigapixelkamera von Gaia erhobenen Messdaten erlauben unter anderem Rückschlüsse auf die Position, Bewegungsrichtung, Distanz, Helligkeit und Farbe der Himmelskörper. Aus diesen Daten konnten die rund 450 Wissenschaftler und Softwareentwickler der Esa den 3D-Atlas erstellen. Mithilfe des Weltraumteleskops Gaia wollen sie Erkenntnisse über den Aufbau, die Herkunft und die Entwicklung der Milchstraße und ihrer lokalen Umgebung erlangen.
Bild: Esa/Gaia/DPAC

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de