Startseite » Coronavirus »

Messe für industrielle Lackiertechnik

Messe für industrielle Lackiertechnik
PaintExpo 2020 wird nun doch abgesagt

Der Veranstalter hat sich entschieden, die PaintExpo nach ihrer Verschiebung nun doch komplett abzusagen. Bild: FairFair
Anzeige

Die PaintExpo hätte vom 12. bis 15. Oktober in Karlsruhe an den Start gehen sollen. Jetzt musste die Leitmesse für industrielle Lackiertechnik jedoch aufgrund der coronabedingt verschärften Hygiene- und Abstandsvorschriften für Messen in Baden-Württemberg abgesagt werden. Dies teilte der Veranstalter FairFair mit.

Auch anhaltende Restriktionen im internationalen Reiseverkehr haben zur Absage der PaintExpo geführt. Ursprünglich hätte die Messe vom 21. bis 24. April 2020 stattfinden sollen, wurde aber aufgrund des Coronavirus in den Herbst verschoben.

„Gemeinsam mit Ausstellern und Partnern hatten wir gehofft, die PaintExpo 2020 im Oktober mit entsprechenden Maßnahmen für Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer veranstalten zu können. Inzwischen haben sich die Vorzeichen jedoch geändert, unter anderem durch neue Vorgaben für die Durchführung von Messen in Baden-Württemberg, so dass wir Veranstaltung nun doch absagen müssen“, erklärt Jürgen Haußmann, Geschäftsführer von FairFair die Entscheidung, die auf Basis einer Umfrage bei allen Ausstellern getroffen wurde.

PaintExpo-Aussteller konzentrieren sich auf Auswirkungen der Pandemie

Messeteilnahmen stehen nicht an oberster Stelle der Prioritätenliste von Unternehmen. Viele von ihnen sind derzeit mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigt.

Darüber hinaus spielen der Schutz der Gesundheit und die Eindämmung von Ansteckungen weiterhin eine zentrale Rolle. Kontakte und Reisetätigkeiten werden daher auf notwendige Interaktionen begrenzt, heißt es. Dazu zählt auch, dass Unternehmen Messebesuche teilweise untersagen und dem internationalen Reisen weiterhin enge Grenzen gesetzt sind.

Auch die Vorgaben der geplanten „Corona-Verordnung Messen“ der baden-württembergischen Landesregierung spielen für die Entscheidung der Aussteller eine Rolle.

Nächste PaintExpo findet 2022 statt

„Wir werden nun unsere komplette Energie dafür verwenden, die nächste turnusmäßige PaintExpo vorzubereiten, um der Branche die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Messeteilnahme zu bieten“, sagt Haußmann.

Die kommende Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik findet turnusgemäß vom 26. bis 29. April 2022 auf dem Messegelände Karlsruhe statt.

Kontakt:

FairFair GmbH
Max-Eyth-Strasse 19
72644 Oberboihingen,
Tel.: +497022602551-0
www.paintexpo.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de