Als Cookies „nur“ Kekse waren ...

Editorial

Als Cookies „nur“ Kekse waren …

Laura_Cyprian.jpg
Laura Cyprian, Redakteurin Industrieanzeiger
Anzeige

Manchmal sehnt sich unsere Redaktion zurück zu den Zeiten, als Cookies nur hochkarätiges Hüftgold waren. Inzwischen plagen uns täglich die digitalen Cookies. Die sind zwar kalorienfrei, aber für Internetnutzer unumgänglich. Auf vielen Internetseiten heißt es „Wir benötigen Ihr Einverständnis, um Ihnen vollen Zugriff auf unser Angebot zu ermöglichen.“ Das hört sich doch toll an. Aus diesem Grund gibt es wohl auch nur einen „Zustimmen“-Button. Für das schnelle Wunschergebnis klicken wir die aufpoppende Meldung kurz weg. Dabei entgeht uns aber so manches. Ein Beispiel bietet hier ein großer Zulieferer für Industrie und Handel. „Das Unternehmen darf Ihr Web-Erlebnis personalisieren“ ist auf dessen Homepage bereits ausgewählt. Besuchern ist es immerhin möglich, den gesetzten Haken wieder rauszunehmen, wenn sie ihn entdecken.

Dass es schon in der Industrie so weit gekommen ist … Als Kunde fördert das nicht gerade das Vertrauen in die Unternehmen, wenn man Cookies (quasi) zustimmen muss – auch wenn die Formulierung noch so blumig ist. Stattdessen würden wir gläserne Surfer uns freuen, wenn vergangene Suchanfragen nicht plötzlich auf anderen Webseiten als personalisierte Werbung wieder auftauchen würden. Das brauchen wir ebenso wenig wie zusätzliche Funktionen, die nur durch Cookies ermöglicht werden können. Unternehmen wollen auch nicht, dass sie mit dem Kleingedruckten im Vertrag Hacker-Angriffen zustimmen und die eigenen Daten heimlich durch die Hintertür in die weite Welt spazieren.

Hier wäre es Zeit zum Umdenken. Noch können wir den Ruf der Cookies retten und sie lieber mit einem Heißgetränk genießen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 32
Ausgabe
32.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de