Startseite » Editorial »

Terminverschiebung der Hannover Messe

Meinung
Corona hat uns im Griff

Werner_Goetz.jpg
Werner Götz, Chefredakteur Industrieanzeiger, zur Terminverschiebung der Hannover Messe wegen Corona.
Anzeige

Es ist leider wahr geworden, die Hannover Messe muss wegen Corona verschoben werden. Seit 1989 war ich jedes Jahr im Dienste unserer Leser auf der Messe. Dass sie aber mal verschoben werden würde, konnte ich mir zu keinem Zeitpunkt vorstellen. Obwohl es sich in den letzten Tagen abzeichnete. Es ist ein schwerer Schlag für die Industrie. Geht der produzierenden Industrie doch erstmals ihr weltweit wichtigstes Branchentreffen verloren. Verschoben ist aber nicht abgesagt, auch wenn der neue Termin im Juli Besucher wie Aussteller vor viele Probleme stellen wird. Denn eine Messe in dieser Größenordnung erfordert üblicherweise viel Vorlauf.

Dennoch: Die Entscheidung der Deutschen Messe ist richtig und konsequent. Vielleicht weniger wegen Corona. Aber vielmehr wegen der Angst davor. Zumal sich die Verschiebung in eine lange Reihe bereits abgesagter oder verschobener großer und kleiner Messen reiht. Da wird die zweite Jahreshälfte spannend, eine derartige Häufung an Fachmessen gab es noch nie. Klar ist: Eine Messe, eine Kommunikationsplattform, in Zeiten durchzuziehen, in der Menschen Angst vor Kontakten haben, kann nicht funktionieren. Hoffen wir, dass der Ersatztermin einigermaßen funktioniert und die Welt das Virus bald in den Griff bekommt. Sonst stehen der Wirtschaft weltweit schwierige Zeiten bevor.

Werner Götz

Chefredakteur

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de