Startseite » Editorial »

Einfacher geht es mit Cobots

Editorial
Einfacher geht es mit Cobots

Uwe_Boettger.jpg
Uwe Böttger, Redakteur Industrieanzeiger
Anzeige

Acht Jahre ist es her, als der Industrieanzeiger zusammen mit der Technology Academy den ersten Robotics Kongress ausrichtete. Was damals als zartes Pflänzchen mit 30 Teilnehmern begann, treibt inzwischen kräftige Blüten. Am 12. Februar ging die neunte Auflage des Robotik-Events über die Bühne und war einmal mehr mit über 200 Teilnehmern ausgebucht. Der Pavillon 36 auf dem Hannover Messegelände war voll bis unter das Dach.

Mit dem Kernthema MRK (Mensch-Roboter-Kollaboration), hatte der Kongress den Nerv der Branche getroffen. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich technisch auf den neuesten Stand zu bringen und herauszufinden, was bei der Integration von MRK alles zu beachten ist. Dabei wurde klar: Es geht nicht allein um Sicherheit und Zertifizierung. Die Mitarbeiter im Unternehmen müssen von der ersten Stunde an mit an Bord genommen werden, denn die müssen am Ende mit dem neuen „Kollegen“ klarkommen. Und einige Teilnehmer staunten nicht schlecht, als ein Referent erzählte, wie in seinem Unternehmen die ersten Cobots installiert und wenig später die etablierten Industrieroboter schrittweise ausgemustert wurden. Der Grund: Es war schlichtweg zu aufwendig, die in die Tage gekommenen Automatisierungs-Saurier nach einem Ausfall wieder in Gang zu setzen. Jedes Mal musste dafür ein teurer Spezialist eingeflogen werden und dann ging es wieder eine Weile gut. Bis zum nächsten Ausfall.

Mit den neuen Cobots funktioniert das alles viel besser. Die Modelle sind so einfach zu bedienen, dass sich jetzt der Betriebstechniker darum kümmern kann. Das Beispiel zeigt, dass sich die Teilnahme am Robotics Kongress ganz schnell richtig lohnen kann.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de