Startseite » Editorial »

Robotics Kongress jetzt rein online

Editorial
Robotics Kongress jetzt rein online

Uwe_Boettger.jpg
Uwe Böttger, Redakteur Industrieanzeiger
Anzeige

„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“ Dieses Zitat von John Lennon bringt unsere gegenwärtige Lage auf den Punkt. Wir können tun und machen wie wir wollen. Corona macht all unsere Pläne zunichte und wir müssen immer und immer wieder neue Ansätze finden.

Das gilt auch für den Robotics Kongress, der in den letzten Monaten so manche Wandlung in der Planung durchgemacht hat. Sind wir im letzten Sommer noch davon ausgegangen, dass er in diesem Jahr wieder normal stattfinden kann, einigten wir uns im Spätherbst auf eine hybride Veranstaltung mit limitierter Teilnehmerzahl vor Ort und Hygienekonzept. Vor dem Hintergrund bedrohlicher Infektionszahlen geht auch das nicht mehr. So wird die zehnte Auflage des renommierten Events für die Teilnehmer nur online stattfinden. Aber wie!

Die Teilnahme ist gratis. Alle Vorträge inklusive Podiumsdiskussion werden in die Türkei, nach Marokko und voraussichtlich nach Südafrika digital übertragen. Und es gibt eine Simultanübersetzung in Englisch und Französisch. Die Referenten können ihren Vortrag wie gewohnt vor Ort halten. Ob das umgesetzt werden kann, hängt natürlich von den Reiserichtlinien des jeweiligen Unternehmens ab. Für einen Corona-Schnelltest vor Ort ist jedenfalls gesorgt.

Ab Seite 32 in dieser Ausgabe finden Sie wie gewohnt einen Vorbericht zum Robotics Kongress. Der wurde allerdings in einer Zeit geschrieben, als das hybride Konzept noch aktuell war. Die Entscheidung für eine reine Online-Veranstaltung fiel sehr kurzfristig. Die Zeit zum Umschreiben des umfangreichen Beitrags war einfach zu knapp. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Trotz aller Umstände sind wir sicher, dass wir am 10. Februar einen tollen Jubiläums-Robotics Kongress auf die Beine stellen. In diesem Sinne alles Gute für das laufende Jahr, das sicher nicht einfach und ganz bestimmt nicht langweilig werden wird.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de