Startseite » Editorial »

Undenkbar ohne IT

Meinung
Undenkbar ohne IT

Nuissl_Nora_web.jpg
Nora Nuissl, Redakteurin Industrieanzeiger Bild: Tom Oettle

» Nora Nuissl, Redakteurin Industrieanzeiger

Die Grenzen zwischen der Fertigungs- und der IT-Welt verschwimmen immer mehr. Stellten sich Hersteller im Umfeld der elektrischen Automatisierungstechnik beispielsweise noch vor wenigen Jahren die Frage, auf welches Feldbussystem sie setzen, dominieren heutzutage die Schlagworte Miniaturisierung, Digitalisierung und Datenübertragungsgeschwindigkeit die Branche. Kommen Ihnen diese Begriffe bekannt vor? Sicherlich von den IT-Riesen dieser Welt: Denn bei Prozessoren und Mikrochips geht es schon immer darum, dass sie schneller, kleiner und leistungsfähiger werden.

Das überträgt sich nun auf die Automatisierungswelt. Auch hier dreht sich immer mehr um Bits und Bytes, die Cloud oder Edge. Auch die Thematik der Cybersicherheit nehmen Maschinenbauer (häufig leider auch aufgrund schmerzlicher Erfahrungen mit Cyberattacken) zunehmend ernster.

Welche Trends Automatisierer und ihre Kunden im Maschinen- und Anlagenbau wirklich umtreibt – das haben wir Branchenplayer gefragt. Klar wird hierbei: Die Ära der Einzelkämpfer geht zu Ende. Viele Entwicklungen in der Welt der Automatisierung werden künftig zur Gemeinschaftssache. Das zeigen viele Plattform- und Ökosystemlösungen, bei denen Hersteller, auch branchenübergreifend, zusammenarbeiten und ihr Wissen oft auch in Open-Source-Systemen zur Verfügung stellen.

Wo die weitere Reise für Anbieter von Automatisierungskomponenten und -systemen hingeht und welche smarten Lösungen sie bereits heute im Portfolio haben, lesen Sie in unserer Topstory zu den Automatisierungstrends der Zukunft. Viele der Neuentwicklungen sind übrigens auch auf der Nürnberger Branchenleitmesse SPS vom 23. bis 25. November zu finden.

SPS

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de