Editorial

Vom Weltall in die Fertigung

Uwe_Boettger.jpg
Uwe Böttger, Redakteur Industrieanzeiger
Anzeige

Ein Roboter ist nur so gut wie sein Greifer. Oder anders ausgedrückt: Der stählerne Werker kann mit noch so großartiger Tragkraft und Reichweite daherkommen – wenn der Greifer nicht passt, kann er seine Aufgabe nicht erledigen. Der Greifer ist die Schnittstelle zur Applikation. Zum Glück beschäftigen sich genug Unternehmen intensiv mit diesem Thema.

Eines davon ist der dänische Roboterbauer Onrobot, der mit einem neuen Greifer in der Tat ein neues Kapitel in diesem Markt aufgeschlagen und nebenbei auch noch den Robotics Award 2019 gewonnen hat. Das Modell ist konzipiert zum Greifen und Halten von Werkstücken mit glatten Oberflächen, was bislang die Domäne von Vakuumgreifern war. Die Lösung von Onrobot allerdings kommt ganz ohne Druckluft aus und orientiert sich vielmehr an den Füßen von Geckos, die bekanntlich problemlos an Glasscheiben emporklettern können. Ursprünglich wurde die Technik von der Raumfahrtbehörde Nasa entwickelt zum Greifen von Gegenständen im luftleeren Weltall, wo Vakuumgreifer verständlicherweise nicht funktionieren. Das Verdienst von Onrobot liegt vor allem darin, die Technik auf die Erde geholt und für industrielle Zwecke nutzbar gemacht zu haben. Für diese Leistung wurden die Dänen zu Recht auf das Podest gehoben, denn sie haben damit das Einsatzspektrum der Robotik entscheidend und nachhaltig erweitert. Viele Anwendungen, die bislang noch manuell verrichtet wurden, lassen sich mit dem „Gecko Gripper“ nun endlich automatisieren.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, empfehle ich Ihnen den Sonderteil mit allen spannenden Lösungen des diesjährigen Robotics Awards ab Seite 41 und speziell die Titelgeschichte ab Seite 46.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de