Webinar - COMSOL Multiphysics GmbH

06.06.2019,14 Uhr: Bauformen für den 3D-Druck optimieren

Niemand wird heute noch bezweifeln, dass additive Verfahren die Zukunft der Fertigung prägen werden. Doch bei der Herstellung der Bauteile, aus beispielsweise keramischen Werkstoffen, gibt es noch viel Verbesserungspotential. So sind insbesondere bei gedruckter und gesinterter Keramik die richtungsabhängigen Materialeigenschaften zu berücksichtigen, wenn ein Leichtbauteil am Schluss auch halten soll - doch mangelt es hier noch an analytischen Herangehensweisen und Vergleichskriterien.

Topologieoptimierung ist ein im Stahlbau bereits bewährtes Simulationsverfahren, mit dem sich die bestmöglichen Designs für 3D-Druckverfahren berechnen lassen. Dr. Wolfgang Hoffmann, COMSOL Certified Consultant von SiCo Solutions, wird im Webinar verraten, wie keramische Bauformen mittels Simulation für den 3D-Druck optimiert werden können und wie die Simulationsergebnisse mit experimentellen Daten verglichen werden. Sie erfahren im Webinar außerdem, was ein Simulationstool können muss, um verlässliche Vorhersagen für additive Verfahren zu liefern.

Der Referent:

Bild_Referent.jpg

Dr. Wolfgang Hoffmann ist Geschäftsführer von sico-solutions wissenschaftliche und technische lösungen. Er ist Comsol Certified Consultant und bietet Simulationsdienstleistungen mit den Schwerpunkten Optimierung, CFD, Elektromotoren, Thermodynamik und Strukturmechanik an. Zuvor war Dr. Hoffmann bei verschiedenen Firmen als Forschungs- und Entwicklungsleiter und auch als Gesamtverantwortlicher tätig.

 

Einfach hier registrieren und Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten.

 

Weitere Downloads und Videos


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de