Firmenprofil der Koh Young Europe GmbH bei Konradin Industrie

Webinar - Koh Young Europe GmbH

04.04.2019: Pin Inspektion in 3D

Waren robuste Steckverbindungen lange vor allem ein Thema in der Elektronik für Luft- und Raumfahrt, halten diese nun auch vermehrt im Automotive-Bereich Einzug. So wird die optische Endinspektion von Pins für Elektronikfertiger immer wichtiger: mit 3D Mess-Technologie erhalten Sie Sicherheit im Backend-Prozess. Messen Sie Höhe, Offset, Distanz, Schräglage sowie Schulterkoplanarität und prüfen Sie die Anwesenheit von Pins mit einem Inspektionssystem.

Automatische optische 2D Inspektionssysteme stoßen bei der Inspektion von Pins an ihre Grenzen. Ein auf Pin-Inspektion spezialisiertes System aber kann Einzelstifte, Fork Pins und Press-Fits in 3D erfassen und übernimmt damit eine umfassende optische Endinspektion der Baugruppe, ohne und mit montiertem Gehäuse (FOI), sowie Multiple Pin Inspektion für Power Module.

Der 3D SPI und 3D AOI Hersteller Koh Young betritt mit der Pin-Inspektion ein neues Marktsegment, das vor allem im Automotive-Bereich zunehmend wichtiger wird. Als exklusiver Partner Koh Youngs in der D-A-CH-Region gibt SmartRep in diesem Webinar einen Einblick in Funktionsweise, Messtechnologie und Erstellung der Prüfprogramme der Pin Inspektion.

Der Referent:

Makus Neuner_150 x 210.jpg
Markus Neuner, Applikations- und Serviceleiter der Koh Young Systeme für die Region D-A-CH bei SmartRep GmbH

Einfach unten registrieren und Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten.

Weitere Downloads und Videos

Daten und Kontakte

www.kohyoung-europe.com
europe@kohyoung.com
+49 6188-9935663
+49 6188-9935665
Koh Young Europe GmbH
Industriegebiet Süd E 4
63755 Alzenau
Deutschland

Premiumpartner

Premium Partner werden

Werden Sie jetzt Premium-Partner und profitieren Sie von den Vorteilen!


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de