Startseite » Management »

23 Azubis starten für Deutschland

WorldSkills Calgary
23 Azubis starten für Deutschland

Vom 1. bis 7. September werden 23 Auszubildende aus Industrie,Handwerk und Dienstleistung in 20 Berufswettbewerben antreten, um Deutschland bei den 40. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften in Calgary/Kanada zu vertreten. Sie wetteifern mit jungen Leuten aus rund 50 Ländern um die begehrten Titel.

Zur diesjährigen WorldSkills in Calgary werden insgesamt etwa 1000 Mitbewerber erwartet, die in 49 Kategorien die Champions ermitteln.
„Das deutsche Team steht. Wir haben wirklich prima Leistungen bei den regionalen und nationalen Wettbewerben in den vergangenen Monaten gesehen und sind sicher: die besten Azubis ihrer Branche fahren mit guten Chancen nach Calgary“, so Elfi Klumpp, Geschäftsführerin von SkillsGermany e.V. „Alle
werden die verbleibenden sechs Wochen nutzen und ihre beruflichen Fertigkeiten auch mit Hilfe ihrer Ausbilder vor Ort noch mal vertiefen, um optimal vorbereitet ins Flugzeug zu steigen.“
Die WorldSkills sind das weltweit größte Ereignis der beruflichen Bildung und findet aller zwei Jahre statt. Neben dem Leistungsvergleich bietet die WM in Calgary wie auch ihre Vorgängerveranstaltungen den Teilnehmern viele Möglichkeiten, sich fachlich auszutauschen und mit Experten zu neuen Ausbildungs- und Techniktrends ins Gespräch zu kommen. „Das deutsche SkillsGermany-Team kann und wird beweisen, dass die duale Ausbildung als Flaggschiff unseres Wirtschafts- und Ausbildungssystems auch international einen vorderen Platz behauptet“, ist sich Elfi Klumpp sicher.
Für 2013 hat sich übrigens Deutschland um die Austragung der Berufswletmeisterschaften beworben.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de