Startseite » Management » Einkauf »

Zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten

Kunststoffgehäuse
Zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten

Die Kunststoffgehäuse der Serie GH02KS112 erweitern das Produktportfolio um Gehäusevarianten mit glatten Seitenwänden oder mit vorgeprägten Ausbrechöffnungen im Kastenunterteil. Bei Gehäusen mit vorgestanzten metrischen Ausbrechöffnungen erübrigt sich eine mechanische Bearbeitung. Sie werden standardmäßig in Polycarbonat oder Polystyrol gefertigt (beide grau), ähnlich der RAL7035 und halogenfrei. Sie sind mit eingefärbtem oder transparentem Deckel erhältlich. Zur Auswahl stehen 13 Basisgehäuse mit bis zu drei Deckelhöhen sowie sechs Bauhöhen (63, 84, 90, 111, 137 und 165 mm). Die Varianten aus glasfaserverstärktem Polycarbonat sind UV- und temperaturbeständig von -35 bis +75 °C. Versionen aus schlagfestem Polystyrol sind temperaturbeständig von -25 bis -40°C. Es sind drei Befestigungsmöglichkeiten vorhanden: im Anschlussraum, an den Wandlaschen und außerhalb des Anschlussraumes unterhalb der Deckelschrauben. So können auch Standardgehäuse Montageplatten und sonstige Elektromechanik aufnehmen. Der maximale Schraubenkopfdurchmesser unterhalb der Deckelschrauben beträgt 8 mm. Wandlaschen können außerhalb des Gehäuses angebracht werden.

Wöhr, Höfen/Enz, Tel. (07081) 9540-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de