Startseite » Management » Einkauf »

Zulieferthemen aktuell diskutiert

Informative Plattform für alle wichtigen Zulieferer
Zulieferthemen aktuell diskutiert

Die Vorträge der Suppliers Convention stoßen auf großes Interesse bei den Besuchern. Bild:Deutsche Messe
Anzeige
Zulieferforum | Reichhaltig sind die Informationen des branchenübergreifenden Vortrags- und Diskussions-Forums Suppliers Convention im Rahmen der Leitmesse Industrial Supply. Für Fachbesucher ist sie eine ideale Plattform zum Know-how-Transfer.

Wesentliche Voraussetzung für den Erfolg der Zulieferer ist das frühzeitige Erkennen technologischer Trends und Entwicklungen. Dazu bietet zum einen die Zuliefermesse Industrial Supply und zum anderen die Suppliers Convention, das branchenübergreifende Vortrags- und Diskussionsforum mitten in Halle 4, reichlich Gelegenheit. „Die Suppliers Convention ist die informative Plattform für alle wichtigen Zulieferer“, betont Christian Viethmeyer, Hauptgeschäftsführer Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung WSM und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie ArGeZ. „Die kompetenten Expertenberichte dürfen sich die Besucher nicht entgehen lassen.“

Top-Referenten aus Industrie, Forschung und Dienstleistung vermitteln und diskutieren aktuelle Strategien, die Zulieferer und Anwender bei Themen wie neue Technologien, Beschaffungsmärkte und Nachhaltigkeit in der Prozesskette industrieller Anwendungen erfolgreich unterstützen.
Auf großes Interesse dürften erneut die Themenblöcke BME-Einkäufertag am 27. April und das Windkraft Zulieferer Forum am 28. April, in diesem Jahr wieder ganztags, bei den Fachbesuchern stoßen. Darüber hinaus dokumentieren weitere Thementage wie Massivumformung (26. April) und Gießereitechnik (27. April) den Stand der Technik und neueste Entwicklungen in diesen Zulieferbereichen.
Den ersten Tag (25. April) widmet die Suppliers Convention traditionell dem Partnerland der Hannover Messe. 2016 sind das erstmals die USA, gigantischer Handelsriese und größte Volkswirtschaft der Welt. Ziel dieses Thementages ist es, den Besuchern spezifische Schwerpunkte in Wirtschaft und Handel des Partnerlandes aufzuzeigen. Kompetente Referenten berichten, worauf interessierte Unternehmen achten müssen, wenn sie an den Handelsbeziehungen partizipieren oder in den riesigen Markt investieren wollen.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de