Startseite » Management » IT »

Einfache Bedienung auch ohne Tastatur

Industrie-PC für den Einsatz rund um die Uhr
Einfache Bedienung auch ohne Tastatur

Trotz hoher Rechenleistung braucht der Industrie-PC Intus 6800 nur wenig Strom Bild: PCS
Anzeige
PCS Systemtechnik zeigt in Stuttgart neue Lösungen für Sicherheitstechnik, Zeiterfassung und Betriebsdatenerfassung. Highlight auf der Messe ist der neue Industrie-PC Intus 6800 mit integriertem RFID-Leser und servicefreundlicher QuickLock-Montage.

Das Modell Intus 6800 ist als Industrie-PC mit integriertem RFID-Leser universell einsetzbar. Das Produkt ist für den Betrieb rund um die Uhr ausgelegt und braucht trotz hoher Rechenleistung nach eigenen Angaben nur wenig Strom. Ausgestattet mit Touchscreen, integrierten RFID-Lesern und eingebunden in ein Netzwerk reicht das Einsatzgebiet von der Betriebsdatenerfassung bis zum klassischen Industrie-PC. Das hochauflösende, resistive Display bietet gute Voraussetzungen für eine einfache Bedienerführung auch ohne angeschlossene Tastatur. Mit der optionalen Schutzart IP65 und einer integrierbaren USV ist das Modell für den rauen Industriealltag bestens gerüstet.

Zudem zeigen die Münchner das zertifizierte SAP-Subsystem Dexicon in der neuen Version 3.5 mit einer Reihe von neuen Features, mit denen sich in kurzer Zeit eine höhere Sicherheit bei Zeiterfassung und Zutrittskontrolle an SAP HR realisieren lässt. Durch die neuen sicherheitsrelevanten Funktionalitäten wird die Unternehmenssicherheit detaillierter planbar und die Bedienung für den Anwender schneller und komfortabler. So kann zum Beispiel ein Ausweis nach einer bestimmten Zahl von Fehlversuchen gesperrt und weitere Zutrittsversuche unterbunden werden. Zudem lässt sich zur Standard-Zutrittskontrolle temporär eine biometrische Ausweisverifikation zuschalten. Dadurch wird ein Mitarbeiter zweifelsfrei authentifiziert und der Kartenmissbrauch außerhalb der gewöhnlichen Betriebszeiten unterbunden. Wenn ein Vier-Augen-Prinzip vorgeschrieben ist, kann dies mit der Zwei-Personen-Zutrittskontrolle in Dexicon umgesetzt werden. Das System führt Protokoll, welche Personen wann eingetreten sind und von wem sie begleitet wurden. ub
PCS, München, Tel. (089) 680040, Halle 3, Stand E20
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de