Startseite » Management » IT »

ERP-Frontend in neuem Look

IT
ERP-Frontend in neuem Look

Zur diesjährigen IT & Business wartet ERP-Anbieter Oxaion mit einer rundum erneuterten Systemoberfläche auf. Bild: Oxaion
Software | Die Systemoberfläche ist das entscheidende Werkzeug im digitalen Workflow. Auf der IT & Business präsentiert Oxaion ein rundum erneuertes Frontend, das dem Anwender mehr Komfort bieten soll.

Das neue Frontend von Oxaion (Halle 4, Stand B11) können Anwender und Interessenten erstmals in Stuttgart in Augenschein nehmen. Grundlegend sind die Verbesserungen am Design und der Benutzerfreundlichkeit, so die Ettlinger. „Prozesse erscheinen weniger komplex, wenn sie von einer intuitiven Bedienlogik getragen werden“, erläutert Marcel Schober, Bereichsleiter Entwicklung der Oxaion AG. Eine maßgebliche Änderung ist die Aktionsleiste, welche künftig das klassische Funktionsmenu ersetzt. Ähnlich wie bei Microsoft-Office-Programmen befindet sie sich prominent am oberen Bildschirmrand. Der Inhalt ist variabel und die aufgeführten Buttons lassen sich per Touch bedienen. Beliebte Funktionen sind jetzt in den Tab-Laschen hinterlegt. „Die Aktionsleiste hat nun einen festen Platz, enthält die wichtigsten Eigenschaften und erlaubt einen schnellen und dynamischen Zugriff“, so Schober.

Weniger häufig verwendete Funktionen findet der Anwender stattdessen im „Erweiterten Menu“, welches sich per Mausklick auf das Oxaion-Logo öffnen lässt. Den „Favoriten- Explorer“ gibt es darüber hinaus nicht mehr – sämtliche Favoriten werden nun über die Startlasche aufgelistet. „Wir haben Platz für viele kleine Verbesserungen geschaffen und sind überzeugt, dass wir den Anwendern dadurch einen schlüssigeren und persönlicheren Gebrauch mit der Software ermöglichen“, sagt Bereichsleiter Schober. •
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de