Startseite » Management » IT »

MPDV-Lösungen im SAP-Umfeld

MES: Auf Echtzeitdaten aus der Fertigung schnell reagieren
MPDV-Lösungen im SAP-Umfeld

Über 250 realisierte MES-Projekte direkt im SAP-Umfeld sichern die Strategie der adaptiven Fertigung in die Praxis ab Bild: MPDV
Anzeige
Auf Echtzeit-Informationen aus der Fertigung direkt im ERP zugreifen zu können – mit MES kann das auch für SAP-Anwender zur Realität werden. MPDV stellt eine Lösung vor.

Die MES-Lösungen des Mosbacher Anbieters MPDV Mikrolab GmbH (Halle 4, Stand D12) bieten dem Controlling umfangreiche Möglichkeiten, Kennzahlen auf Knopfdruck auszuwerten oder Schwachstellenanalysen und Leistungsvergleiche über individuell definierbare Zeiträume und Objekte durchzuführen. So kann der Controller beispielsweise die Performance mehrerer Fertigungsbereiche gegenüberstellen oder sogar werksübergreifende Analysen durchführen.

Auch bietet MPDV als langjähriger Complementary Software Partner der SAP AG je nach Anforderung eine MES-Lösung als Ergänzung der SAP-Applikation an. Das reicht von einer voll integrierten Lösung auf Basis einer Composite Application bis hin zu einem funktionalen Subsystem mit zertifizierten Schnittstellen zum SAP-System. Die bestehende IT-Landschaft wird somit ohne Investitionen für zusätzliche Aufgaben genutzt.
Mit den in SAP integrierten MES-Lösungen werden die Anwender unterstützt, die die Strategie der adaptiven Fertigung in die Praxis umzusetzen. Eine zentrale Rolle spielt dabei der zertifizierte, flexibel zu konfigurierende xPCC (Process Communication Controller), mit dem Maschinen und Anlagen aller Art direkt angekoppelt werden können. Die MPDV-Schnittstellenbibliothek umfasst neben dem OPC-Standard weitere Protokollbausteine, um Daten zwischen SAP und den Fertigungseinrichtungen online auszutauschen. So werden Maschinendaten direkt aus den Steuerungen übernommen und in Echtzeit in den SAP-Dashboards in Form von Informationen, Auswertungen und KPI (Key Performance Indicators) visualisiert. Darüber hinaus können MES-Funktionen auf Basis der SAP-Integrationsplattform MII von MPDV realisiert werden. wm
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de