Startseite » Management » IT »

Software: Sicherer Umgang mit gefährlichen Energiequellen

Software
Sicherer Umgang mit gefährlichen Energiequellen

170220_Pilz.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Mit Pasloto bietet Pilz eine Software zur Dokumentation von Lockout-Tagout-Prozessen (Loto) an. So können Tätigkeitsbeschreibungen für den Umgang mit gefährlichen Energiequellen einfach erstellt und dokumentiert werden. Loto beschreibt die Sicherheitsmaßnahmen (etwa Verriegelungen) beim Umgang mit Elektrik, Pneumatik oder Hydraulik. Mithilfe der Software können Berichte erstellt und die unternehmenseigenen Loto-Regeln geprüft werden. So lassen sich die Lockout-Tagout-Abläufe einfach dokumentieren. Die Software erstellt das Plakat zur Dokumentation der gesamten Prozedur einer Anlage und ermöglicht es, Fotos der Maschine und der Energiequellen zum Lockout-Tagout-Plakat hinzuzufügen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de