Startseite » Management » Köpfe der Industrie »

Anders Carlsson ist der neue CEO von Ejendals

Wechsel an der Führungsspitze:
Anders Carlsson ist der neue CEO von Ejendals

Anders_Carlsson,_CEO,_Ejendals
Anders Carlsson ist jetzt CEO von Ejendals.
Bild: Ejendals

Im Einklang mit Ejendals umfassender und international ausgerichteter Wachstumsstrategie, wurde ein neuer CEO ernannt: Anders Carlsson. Mit seiner früheren Erfahrung als CEO der AQ Group in Kombination mit einer langen und erfolgreichen Karriere bei ABB kam der Verwaltungsrat zu dem Schluss, dass Carlsson erfolgreich Ejendals in die Zukunft der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) führen wird.

Der Ejendals-Verwaltungsrat hat Anders Carlsson am 15. September 2021 zum CEO der Ejendals-Unternehmensgruppe ernannt. Er folgt auf Fredrik Sand, der parallel nach sechs Jahren im Unternehmen neue Herausforderungen annehmen wird. „Wir wünschen Fredrik für die Zukunft alles Gute und danken ihm für die erfolgreiche, wichtige Arbeit, die er während seiner Geschäftsführung für uns geleistet hat“, sagt Marcus Ejendal, Vorstandsvorsitzender.

Ejendals stellt einen schnittfesten Schutzhandschuh auf Bio-Basis vor

Carlsson war zuletzt CEO der AQ Group, einer internationalen Produktionsgruppe mit 40 Standorten in 15 Ländern, die an der Nasdaq Mid Cap in Stockholm notiert ist. Zuvor war er als Senior Sales and Marketing Manager für ABB Electrification in Nordeuropa tätig und zudem Mitglied des lokalen Executive Forums von ABB Schweden.

Langjährige Berufserfahrung in Führungsverantwortung

Aus seiner langjährigen Berufserfahrung mit Führungsverantwortung verfügt Carlsson über umfangreiche Branchenerfahrung in der Industrie für die Bereiche Fertigung, Planung, Forschung und Entwicklung und Produktmanagement. Zudem verfügt er über langjährige Führungserfahrung in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit.
„Nach einem gründlichen Suchprozess freuen wir uns sehr, dass wir Anders Carlsson für Ejendals gewinnen konnten. Er ist eine sehr erfahrene Führungskraft mit großer internationaler Erfahrung. Der Vorstand und ich sind überzeugt, dass er die richtige Person ist, um Ejendals durch kontinuierliches internationales Wachstum, Profitabilität und innovative Entwicklung auf die nächste Entwicklungsstufe zu führen“, erklärt Marcus Ejendal.

Starkes Duo gegen Schnittverletzungen

Carlsson erklärt: „Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe bei Ejendals, ein sehr angesehenes Unternehmen in der PSA-Branche, das für seine Kompetenz im Bereich PSA und seine starke Marktentwicklung bekannt ist. Ejendals mit seiner klaren Wachstumsstrategie und nachhaltigen sowie innovativen Geschäftsentwicklung ist weltweit relevant für das Thema Arbeitsschutz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ich freue mich darauf, mit der gesamten Organisation zusammenzuarbeiten, um die Strategie umzusetzen und Ejendals weiterzuentwickeln, damit wir weiterhin international die Hände und Füße unserer Kunden schützen.“

Arbeitsschutz: Sicherheitsprodukte für Hände und Füße

Ejendals Vision lautet: „Null Verletzungen an Händen und Füßen, zum Wohle des Mitarbeiters, des Unternehmens und der Gesellschaft.“ Erreicht werden soll dieses Ziel durch herausragende Sicherheitsprodukte für Hände und Füße, die in enger Zusammenarbeit mit den eigenen Kunden entworfen und entwickelt werden, um die beste Qualität in Bezug auf Sicherheit, Haltbarkeit und Komfort zu gewährleisten.

Zudem bietet Ejendals bietet auch hochwertige Servicekonzepte an, die Schulungsprogramme und Sicherheitsbewertungen implizieren. (bec)

Kontakt:
Ejendals
Limavägen 28
79332 Leksand
Schweden
Tel.: +46 247 36–000

in Deutschland:
Mergenthalerallee 73–75
65760 Eschborn
Tel.: 0800 7244955
E-Mail: info@ejendals.de
Website: www.ejendals.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de