Startseite » Management » Köpfe der Industrie »

Guido Zoeller ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Gefa Bank

Nachfolger von Didier Hauguel
Guido Zoeller ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Gefa Bank

Guido_Zoeller_ist_Aufsichtsratsvorsitzenden_der_Gefa_Bank_GmbH
Guido Zoeller ist jetzt zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Gefa Bank GmbH ernannt worden. Bild: Gefa Bank

Mit Wirkung vom 12. Mai 2021 ist Guido Zoeller, Group Country Head Deutschland & Österreich der Société Générale, zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Gefa Bank GmbH ernannt worden. Zoeller folgt auf Didier Hauguel, der nach 12-jähriger Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender turnusgemäß ausscheidet.

 

 

Zoeller ist bereits seit 2012 Mitglied des Aufsichtsrats

Jochen Jehmlich, Sprecher der Gefa-Geschäftsführung über den Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats: „Ich danke Didier Hauguel für sein Engagement, seine fundierte Erfahrung und seine wertvollen Impulse, mit denen er sich in den vergangenen 12 Jahren in die strategische Entwicklung der Gefa Bank eingebracht hat. Gleichzeitig begrüße ich Guido Zoeller, der bereits seit 2012 Mitglied unseres Aufsichtsrats ist, als seinen Nachfolger. Ich bin davon überzeugt, dass er uns aufgrund seiner hervorragenden Kenntnisse über den deutschen Markt und unser Geschäftsfeld kompetent bei allen Herausforderungen der nächsten Jahre unterstützen wird.“

Zoeller ergänzt: „Ich danke für das mir entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf die neue Verantwortung als Aufsichtsratsvorsitzender. Die Gefa Bank gilt bei ihrer mittelständischen Klientel als branchenerfahrener und zuverlässiger Partner auf Augenhöhe. Es ist mein Anspruch, zusammen mit dem gesamten Aufsichtsrat und unserem Managementteam, die Gefa Bank bei ihren Zukunftsaufgaben zu begleiten, damit unsere Kundinnen und Kunden die für sie jeweils besten Finanzierungs- und Leasinglösungen erhalten.“

Objektfinanzierungen für die mittelständische Wirtschaft

Die Gefa Bank gehört seit 2001 zum französischen Bankenkonzern Société Générale und ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von Objektfinanzierungen für die mittelständische Wirtschaft. Im internationalen Verbund der Société-Générale-Equipment-Finance-Gruppe begleitet sie Hersteller und Händler mit Absatzfinanzierungsprogrammen in etwa 35 Ländern weltweit.

Gefa-Bank erzielt solides Ergebnis in 2020

In der strategischen Ausrichtung der Gefa Bank ist seit Jahren die Entwicklung vom reinen Finanzierungsdienstleister zum serviceorientierten Anbieter mit weiteren bedarfsgerechten Leistungen wie Versicherungen oder Tankkartenservices verankert. Weitere vorrangige Zukunftsaufgaben sind der Ausbau der bestehenden digitalen Lösungen für die Kunden und Vertriebspartner sowie die Umsetzung von Maßnahmen der Nachhaltigkeitsstrategie. Die Gefa Bank möchte bis zum Jahr 2025 klimaneutral agieren und ihren Kunden zunehmend innovative Finanzierungen für Investitionen in nachhaltige Technologien und Projekte anbieten. (bec)

Kontakt:
Gefa Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal
Tel.: +49 202 382–1000
E-Mail: service@gefa.de
Website: www.gefa-bank.de

Société Générale S.A. Frankfurt
Neue Mainzer Straße 46–50
60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7174 0
Website: www.sgcib.com

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de