Startseite » Management » Köpfe der Industrie »

Dr. Peter Hackel wird CFO bei Syntegon

Verstärkung des Managementteams
Syntegon ernennt Dr. Peter Hackel zum CFO

220925_syntegon_hackel.jpg
Dr. Peter Hackel verstärkt ab Januar Geschäftsführung von Syntegon Bild: Syntegon

Die Syntegon-Gruppe, Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnologie mit Sitz in Waiblingen, plant, Dr. Peter Hackel zum Jahresbeginn 2023 in die Geschäftsführung zu bestellen. In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer und Chief Financial Officer (CFO) soll er die Bereiche Finance & Controlling, Foreign Trade und IT verantworten. Seinen Arbeitssitz wird er in Beringen in der Schweiz haben.

Peter Hackel ist ein vielseitiger Manager, der sowohl im Vertrieb als auch im Finanzwesen erfahren ist und seit mehr als neun Jahren als Chief Financial Officer in verschiedenen Unternehmen tätig war. Er begann seine Karriere bei McKinsey & Company Inc., gefolgt von der Geistlich Pharma AG und der Oerlikon Corporation AG. Zuletzt hat er bei der Straumann Holding AG, seit 2014 als Group Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung, maßgeblich zur Entwicklung des Unternehmens beigetragen.

Hackel folgt auf Dr. Walter Bickel, Mitglied der Geschäftsführung von Syntegon mit Verantwortung für den Bereich Transformation (CTO) und seit dem 1. Juli 2020 zusätzlich CFO. Bickel soll sich ab Anfang 2023 auf die weitere Umsetzung der erfolgreichen Transformationsprojekte von Syntegon konzentrieren. Ebenso wird er weiterhin für die Bereiche Human Resources, Supply Chain, Business & Project Excellence verantwortlich sein. (jk)

www.syntegon.com

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de