Viastore steigert Umsatz erneut

Management

Viastore steigert Umsatz erneut

Viastore-CEO Philipp Hahn-Woernle hätte gerne im Geschäftsjahr 2015 noch ein oder zwei Projekte mehr umgesetzt. Bild: Viastore
Anzeige
Intralogistik | Der Intralogistik-System- und -Softwareanbieter Viastore Systems GmbH ist im Jahr 2015 weiter gewachsen. Der Umsatz stieg um rund 10 %.

Die Stuttgarter erwarten einen Jahresumsatz von 130 Mio. Euro und damit eine Zunahme von rund 10 % im Vergleich zum Vorjahr. Damit liege man „deutlich über dem Markt“, so Hahn-Woernle, und verbuche zudem „den höchsten Umsatz der Firmengeschichte“. Grundsätzlich ist das ein Grund zum Feiern, aber Hahn-Woernle sieht dennoch Verbesserungspotenzial: „Wir hätten noch besser abschließen können.“ Ein bis zwei Projekte hätte man noch gewinnen können. Und das bei einem Auftragseingangsplus von etwa 40 % trotz schwererer Zeiten in Russland aufgrund der verhängten Sanktionen. Für 2016 stellte der CEO weiteres Wachstum in Aussicht, der Umsatz werde allerdings eine Pause einlegen und um etwa 10 % sinken. Grund dafür seien die langen Projektlaufzeiten. Beim Auftragseingang (plus 15 %) sowie bei den Mitarbeitern prognostizierte der CEO allerdings weitere Anstiege. Ein Treiber könnte das E-Commerce-Segment sein. Auch wenn Viastore „nicht das Unternehmen ist, das bei Amazon riesige Sorteranlagen einbaut“, wie Hahn-Woernle sagte. Außerdem sehe er großes Potenzial beim Thema Digitalisierung. Hier setzten die Schwaben auf den Ausbau der Softwaresparte, die Viastore zum 1. Juli 2015 in einem Schwesterunternehmen ausgegründet hat.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de