Startseite » News »

AMB 2018 in neuer Dimensionen

Metallbearbeitung
AMB 2018 in neuer Dimensionen

Anzeige
Eine erfolgreiche AMB 2016 sorgte für Zufriedenheit unter den 1469 Ausstellern aus dem In- und Ausland. Das bestätigten diese in der Ausstellerbefragung mit einer Gesamtnote von 2,2 für die Veranstaltung und einer Quote von 90 % Weiterempfehlungsabsicht. Ein Thema beherrschte die Diskussionen: Der Neubau der Paul-Horn-Halle (Halle 10), mit der die Bruttoausstellungsfläche der Messe Stuttgart auf 120 000 m2 anwächst, und die damit verbundene neue thematische Hallenaufplanung der nächsten AMB, die vom 18. bis 22. September 2018 stattfinden wird.
„Mit dem Bau der Paul Horn Halle können wir endlich dem Wunsch unserer Aussteller nach Wachstum entsprechen“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Die AMB 2018 in Stuttgart wird – so Stand heute – vom Start weg die volle Geländefläche belegen.“ An der Fokussierung des Dienstleistungs- und Warenangebots ändert sich nichts. Die AMB 2018 wird auch mit vergrößerter Ausstellungsfläche im Kern die spanenden Verfahren mit Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeugen abbilden. Einzige Neuerung: Der „Digital Way“ mit dem im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) digitale Wege in der Produktion aufgezeigt werden. „Die digitale Transformation auf allen Ebenen beschäftigt Aussteller und Besucher in zunehmendem Maße. Das neue Angebot „Digital Way“ im ICS zeigt konkrete Anwendungsbeispiele und behandelt im Kongressprogramm Best-practice aus der Industrie“, erläutert Gunnar Mey, Abteilungsleiter Industrie bei der Messe Stuttgart.
Die neue thematische Hallenaufplanung wurde bereits im Rahmen der zurückliegenden AMB vorgestellt. Auf der Messe-Website informiert ein Film ausführlich über die neue Geländebelegung. Aussteller haben nun bis zum 30 Juni 2017 Zeit, um ihre Anmeldung einzureichen. Der Startschuss zur AMB 2018 ist gefallen.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de