Jahresbilanz AMS Group verzeichnet 4 % Umsatzplus

Jahresbilanz

AMS Group verzeichnet 4 % Umsatzplus

amsSolution_Manfred-Deues_Willibald-Mueller.jpg
Die beiden Vorstände der AMS Group, Manfred Deues (li.) und Willibald Müller (re.), der kürzlich seine Vorstandstätigkeit vertragsgemäß beendete, blicken zufrieden auf das Geschäftsjahr 2018 zurück. Bild: AMS.Solution AG
Anzeige

Die AMS Group hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem Umsatzwachstum von 4 % auf 24,5 Mio. Euro gegenüber Vorjahr erfolgreich abgeschlossen. Davon entfielen 19,7 Mio. Euro auf den deutschen Markt. Im Vergleich zum zweistelligen Ergebnis aus dem Jahr 2017 fiel das letztjährige Wachstum somit moderater aus, heißt es.

AMS Group steigert Umsatz weltweit auf 24,5 Mio. Euro

Der Hauptgrund dafür war die organisatorische Restrukturierung der AMS.Solution AG. Das Beratungs- und Softwarehaus wechselte von einer hierarchisch geprägten Linienorganisation auf eine schlanke, agile Teamstruktur. Ziel ist es laut des Unternehmens, die Kundenanliegen schneller zu erfüllen und die Zufriedenheit der Kunden weiter zu stärken. Das Gesamtvolumen der 2018 vereinbarten Verträge beläuft sich auf 26,6 Mio. Euro, also 15,4 % mehr als 2017.

Für 2019 erwartet die Unternehmensgruppe – zu der auch die Landesgesellschaften in Österreich, der Schweiz sowie die Tochterunternehmen ABS Systemberatung und Wegasoft gehören – ein Umsatzplus von 17 %. Ende 2018 beschäftigte die Softwaregruppe 208 Mitarbeiter. 163 davon arbeiteten in der deutschen AG.

Veränderungen im Vorstand

Im Januar 2019 hat Willibald Müller seine Vorstandstätigkeit bei AMS.Solution vertragsgemäß beendet. Willibald Müller ist Mitgründer von Hinrichs + Müller, aus der AMS.Solution im Jahr 2010 hervorging. Im Vorstand war er zuletzt zuständig für Produkte und strategische Entwicklung.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de