Startseite » News »

Advancetec Oy firmiert um in Schmersal Finland Oy

Finnische Tochter unter neuem Namen
Aus Advancetec wird Schmersal Finland

220905_schmersal_JHarmoinen.jpg
Jukka Harmoinen ist seit 2020 Geschäftsführer von Advancetec Oy, die jetzt unter dem Namen Schmersal Finland Oy firmiert Bild: Schmersal

Advancetec Oy, die finnische Tochtergesellschaft der K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Wuppertal, firmiert jetzt unter dem neuen Namen Schmersal Finland Oy. Das Unternehmen wurde 1993 in Helsinki als Vertriebsgesellschaft für Automatisierungstechnologie gegründet. Bereits vor knapp 30 Jahren ging die Schmersal-Gruppe eine Vertriebskooperation mit Advancetec ein. 2019 übernahm sie das Unternehmen zu 100 % als Tochtergesellschaft. Im Rahmen dieser langjährigen Partnerschaft habe sich Advancetec zu einem zuverlässigen Spezialisten für Maschinensicherheit entwickelt, heißt es.

Marke Schmersal in Finnland sichtbarer machen

Das Unternehmen vertreibt Produkte aus dem Schmersal-Programm sowie die Safety Services des Geschäftsbereichs Dienstleistungen unter dem Markennamen tec.nicum überwiegend in Finnland und Estland. Zu den Kunden zählen den Angaben zufolge namhafte Unternehmen aus den Branchen Papierherstellung, Lebensmittelverarbeitung, Robotik, Marine- und Schwerindustrie.

„Mit dem neuen Namen wird es uns leichter fallen, die Marke Schmersal in Finnland sichtbarer zu machen. Wir möchten künftig unsere Produktpalette erweitern und in Zusammenarbeit mit Ingenieurgesellschaften und Beratungsunternehmen neue Projekte entwickeln“, sagt Jukka Harmoinen Geschäftsführer von Schmersal Finland Oy. „Unser Ziel ist es, unsere langfristigen Kundenbeziehungen weiter zu pflegen und auszubauen und auch neue Großkunden hinzuzugewinnen.“ (jk)



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de